Beim Förderverein des MCG standen in diesem Jahr Neuwahlen an, nachdem der alte Vorstand viele Jahre im Amt gewesen war und zahlreiche Projekte und Förderungen hat umsetzen können.

Der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

Martina Kürten (1. Vorsitzende)
Joy Terbuyken (2. Vorsitzende)
Gerd Bergmann (Stv. 2. Vorsitzender)
Christiane Rieke (Schatzmeisterin)
Simone Kahl (Schriftführerin)
Christine Bartels (Beisitzerin)
Iris Ringpfeil (Beisitzerin)
Herr Ammendolea (Beisitzer)

Eine tolle Leistung, die vom alte Vorstand erbracht wurde und wir freuen uns darauf diese nach unserer Wahl am 12. Juni 2018 mit viel Engagement weiterzuführen. In den ersten Tagen nach der Wahl mussten wir uns erst einmal sortieren, um festzustellen, dass wir nicht lange Zeit haben uns zu finden und die ersten Veranstaltungen für uns anstehen, in denen wir uns den Kindern, Eltern und Lehrern des MCG vorstellen durften und dürfen.

Und unser erstes Fazit ist – es macht Spaß!

Warum braucht das MGC den Förderverein? Ziel des Fördervereins ist es, die Bildungs- und Erziehungsarbeit des Gymnasiums ideell und materiell zu unterstützen. Vorrangig werden wir Maßnahmen und Projekte fördern, die von der öffentlichen Hand nicht oder nicht in vollem Umfang finanziert werden. Die materielle Unterstützung beinhaltet z.B. Projekte oder Anschaffungen, die einzelnen Fachschaften oder der ganzen Schulgemeinschaft zugutekommen. Aber auch das traditionelle Schulkonzert oder die SV-Fahrt.

Wir sind bereit, aber wir können das alles nur in Angriff nehmen mit Ihnen zusammen. Wir brauchen Sie als Mitglieder! Wir freuen uns schon auf ein persönliches Kennenlernen. Sprechen Sie uns an!