Mit einer Rose begrüßte der Verein der Freunde des Marie-Curie-Gymnasium e.V. 147 neue Fünftklässler und Fünftklässlerinnen mit ihren Eltern und Verwandten im prall gefüllten Pädagogischen Zentrum (PZ).

Wie bereits in den letzten Jahren hat auch 2015 wieder eine große Zahl von Grundschulabgängern das MCG als Erstwunsch für die weiterführende Schule angegeben, so dass zum dritten Mal in Folge fünf Züge gebildet werden mussten.

img_2111

Neben der Schulleiterin, Frau Abs, und der Unterstufenkoordinatorin, Frau Verfürth, hieß auch die 2. Vorsitzende des VdF, Frau Ringpfeil, die neuen 5er herzlich willkommen. An die Eltern richtete sie die Bitte, sich der traditionellen Mitgliedschaft im Förderverein unserer Schule anzuschließen. Nur durch die kontinuierliche Mithilfe aller Eltern kann der gehobene Standard am MCG beibehalten werden. Die Anzahl der vom Verein der Freunde geförderten Projekte am MCG ist groß. Wer möchte, kann sich auf der Internetseite www.freunde-mcg.de über die Förderthemen informieren.

Der Vorstand wünscht den neuen Schülerinnen und Schülern viel Erfolg und eine schöne Schulzeit am MCG!

Die verteilten Beitrittserklärungen können am Elternabend dem Lehrer ausgehändigt oder im Sekretariat abgegeben werden.